Der Handschuh von Richard Long

27. Juni 2016
von schoenthal
Seid 2008 hängt in einem der Ställe des Skulpturenparks Kloster Schönthal ein alter Arbeitshandschuh des Künstlers Richard Long – hier deponiert nach dessen Installation der Werke “Cowshed Ellipse” und “Yellow Mud on Wall”.
Daneben steht ein Zitat von ihm: «Die Quelle meiner Arbeit ist die Natur. Ich nutze sie mit Respekt und Freiheit. Ich hoffe, Bilder und Ideen zu kreieren, die in der Vorstellungswelt Widerhall finden, die in der Erde und im Geist Spuren hinterlassen.» Vor kurzem hat ein Rotschwanz-Pärchen den Handschuh zum Einfamilienhaus umgebaut.
Foto: John Schmid.